Nachhaltige digitale Events

MEETYOO Kopfzeile Hintergrund

Veranstalten Sie nachhaltige virtuelle Events mit MEETYOO

Unser MEETYOO-Team möchte sicherstellen, dass unsere digitalen Events die nachhaltigsten auf dem Markt sind. Aus diesem Grund arbeiten wir mit Plan A zusammen, um unsere CO2-Emissionen zu erfassen und zu analysieren. Wir wollen unseren CO2-Fußabdruck, der durch unsere Fahrten ins Büro, unsere Server usw. verursacht wird, reduzieren und kompensieren. Wir sind aktiv dabei, die erste klimaneutrale Plattform für virtuelle und nachhaltige Veranstaltungslösungen zu werden.

Zusammen mit Plan A, einem Berliner Green-Tech-Startup, das sich auf "Carbon Accounting" für Unternehmen spezialisiert hat, werden wir dieses Ziel bestimmt erreichen. Wir werden die von ihnen zur Verfügung gestellten Daten nutzen, um die CO2-Emissionen von MEETYOO niedrig zu halten und gezielt Dekarbonisierungsinitiativen unterstützen. 

Plan A

Wir werden über unsere CO2-Emissionen Bilanz ziehen und sie ausgleichen.

  • Schritt 1: Bilanzierung unserer CO2-Emissionen mit Hilfe der Analyse von Plan A.
  • Schritt 2: Reduktion der Emissionen mit Hilfe der von Plan A bereitgestellten Daten.
  • Schritt 3: Kompensation der Emissionen in Zusammenarbeit mit zertifizierten Umweltorganisationen.
Plan A

Wir werden über unsere CO2-Emissionen Bilanz ziehen und sie ausgleichen.

  • Schritt 1: Bilanzierung unserer CO2-Emissionen mit Hilfe der Analyse von Plan A.
  • Schritt 2: Reduktion der Emissionen mit Hilfe der von Plan A bereitgestellten Daten.
  • Schritt 3: Kompensation der Emissionen in Zusammenarbeit mit zertifizierten Umweltorganisationen.

Wie viel CO2 spart eine Online Veranstaltung?

Im direkten Vergleich ist der CO2 Ausstoß von digitalen Events um ein vielfaches geringer als eine Vor-Ort Veranstaltung.

Das liegt vor allem daran, dass die Teilnehmer keine Anfahrt haben, dass keine Energie für die Heizung oder Kühlung am Veranstaltungsort verbraucht wird, dass kein Catering benötigt wird und dass nichts aufgebaut werden muss.

Mit unserem CO2-Vergleichsrechner für digitale Veranstaltungen können Sie eine erste Schätzung der CO2-Emissionen erhalten, die durch eine virtuelle Veranstaltung eingespart werden können. Geben Sie einfach ausgewählte Parameter ein, um eine erste Einschätzung zu erhalten. Wenn Sie mehr Details wünschen, haben wir uns mit Experten für Nachhaltigkeit zusammengetan, und können individuell und sehr zuverlässig Emissionsdaten berechnen. Nehmen Sie Kontakt auf, um mehr zu erfahren.

MEETYOO ist eine grünere Alternative

Bei MEETYOO arbeiten wir auch daran, den CO2-Fußabdruck virtueller Veranstaltungen zu reduzieren, indem wir mit nachhaltigere Serverumgebungen (AWS-Cloud) nutzen. Darüber hinaus haben wir uns mit Plan A zusammengetan, um bei der CO2-Kompensation den nächsten Schritt zu gehen. Ab 2021 werden wir alle direkt und indirekt zurechenbaren CO2-Emissionen, die durch virtuelle Veranstaltungen auf unserer Plattform verursacht werden, bilanzieren und kompensieren.

 



  • Dauer des Events (min):
  • Teilnehmeranzahl:
  • Durchschnittliche Reiseentfernung in KM:
  • Größe der Veranstaltungsräume (m2):

Ergebnis:

Wenn Sie dieses Event online veranstalten, sparen Sie:
kg CO2
Image
Meetyoo wave blue

Digitaler Einsatz für die Umwelt

Jeder weiß, dass eine Online-Veranstaltung bereits ein großer Schritt in Richtung Klimaneutralität bedeutet. Keine Geschäftsreisen, keine Hotelübernachtungen, kein Catering, keine großen Menschenansammlungen auf Messen – all das reduziert CO2-Emissionen (und Kosten) erheblich. Es gibt jedoch noch weitere Möglichkeiten, um eine digitale und umweltfreundliche Veranstaltung zu gestalten und Ihren Marketingkampagnen einen grünen Touch zu geben. Hier sind unsere Vorschläge für nachhaltiges Eventmanagement!

Ozeane retten
Eine weitere großartige Möglichkeit zu zeigen, dass Ihnen die Umwelt und Lebewesen am Herzen liegen, ist die Zusammenarbeit mit Organisationen, die unsere Meere und Flüsse reinigen. Es ist kein Geheimnis, dass Plastik, Öl und andere Arten von Abfall die natürlichen Lebensräume zerstören und unsere Gewässer verschmutzen. Sie können mit Riffschützern, Wasserreinigungsspezialisten und Organisationen für die Erhaltung der Meeresfauna zusammenarbeiten, um die Situation zu verbessern. Dokumentarfilme und Sensibilisierungskampagnen über den wahren Zustand unserer Ozeane nehmen zu. Es ist also eine gute Idee, sich zu informieren und dieses Wissen und mit Ihrer Community zu teilen, um zu helfen.
Bäume pflanzen
Falls Sie auf der Suche nach Möglichkeiten sind, etwas Gutes für unseren Planeten zu tun und verantwortungsbewusst große, aber nachhaltige Veranstaltungen zu planen, ist die Zusammenarbeit mit Aufforstungsorganisationen der richtige Weg. Es gibt zahlreiche gemeinnützige Organisationen, die es kaum erwarten können, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, die einen positiven Einfluss auf die Umwelt ausüben wollen. Sie können städtische Parks und Grünanlagen sponsern oder junge Bäume für echte Wälder spenden.

Ihre Stakeholder und Event-Teilnehmer werden sich über dieses neue Gesprächsthema freuen, und Sie können eine Baumkampagne nutzen, um Ihre Veranstaltung noch bekannter zu machen. Die namentliche Widmung der Bäume an einzelne Teilnehmer ist ebenfalls ein großer Publikumsliebling und eine schöne Art, die Begeisterung zu teilen.

Tiere schützen
Die Ausrottungskrise ist schlimmer denn je. Globale Erwärmung, Umweltverschmutzung, Wilderei und andere Faktoren bedrohen die biologische Vielfalt der Tierwelt. Virtuelle Veranstaltungen sind eine großartige Gelegenheit, digital in Ihr Event einen Infostand einzubauen, um Ihr Publikum zu informieren und eine Kampagne zu präsentieren, bei der für jeden Besucher einer Live-Veranstaltung ein bestimmter Betrag gespendet wird, oder etwas in dieser Art. Es gibt viele bekannte Organisationen, die sich für den Erhalt der Tiere und ihrer natürlichen Lebensräume einsetzen. Nutzen Sie die globale Reichweite Ihrer virtuellen Veranstaltung, um Ihr Engagement mit den Beteiligten und Zuschauern zu teilen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich an Ihrer Spende zu beteiligen oder den von Ihnen zugesagten Betrag zu erhöhen.
Image
Meetyoo wave blue

Nachhaltige digitale Events veranstalten

Wir setzen bereits grüne Initiativen in unseren eigenen virtuellen Veranstaltungen um. Unser Ziel ist es, bis zum Jahr 2022 vollständig klimaneutral zu werden, und wir möchten unseren Kunden dabei helfen, dasselbe für ihre Veranstaltungen auf unserer Plattform zu erreichen - mit Hilfe nachhaltiger Veranstaltungslösungen. Hier sind einige Konzepte, die wir bereits in die Praxis umgesetzt haben.

Wir pflanzen einen Wald für unsere Community

Wir wollten etwas beitragen und etwas für unsere Umwelt tun – deshalb haben wir uns entschlossen, ein Aufforstungsprojekt zu unterstützen und im Namen unserer Live-Event-Teilnehmer Bäume zu pflanzen. In Zusammenarbeit mit Tree Nation haben wir 423 Bäume gesponsert, die im Shoshone National Forest, Wyoming, gepflanzt wurden. Das bedeutet eine Kompensation von insgesamt 67,68 Tonnen CO2-Emissionen! Wir haben eine Dankeschön-Mail an unsere Teilnehmer geschickt, um sie wissen zu lassen, dass jetzt ein Baum in ihrem Namen existiert, und haben die offizielle Seite unseres Waldes geteilt. Wir werden ihn in Zukunft weiter ausbauen und vergrößern!

Das Pflanzen von Bäumen ist nachweislich eine der wirksamsten Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels. Dank Aufforstungs- und Naturschutzprojekten können Organisationen wie Tree dazu beitragen, Wälder wiederherzustellen, Arbeitsplätze zu schaffen, lokale Gemeinschaften zu unterstützen und die biologische Vielfalt zu schützen.

Fode Mesmo

Zusammenarbeit mit Meeresschutz-NGOs

Es ist immer schön, eine Wohltätigkeitsorganisation zu wählen, die zum Thema der Veranstaltung passt oder die einem am Herzen liegt. Da wir eine Veranstaltung mit einem nautischen Thema organisierten, beschlossen wir, das Bewusstsein für den Schutz der Meere zu schärfen, und suchten die Zusammenarbeit mit NGOs in diesem Bereich.

Im Laufe des Jahres 2021 haben wir mit everwave, Coral Guardian und Healthy Seas zusammengearbeitet und mehrere Tausend Euro gespendet, um Aufräumarbeiten in den plastikverseuchten Gebieten der Ozeane zu unterstützen. Außerdem haben wir eine Multimediabibliothek mit Informationen und Materialien zum Schutz des Meeres und seiner Tierwelt eingerichtet.

Image
Meetyoo wave lightgrey-space

Event-Experten über Nachhaltigkeit

Der Schlüssel zu einer grüneren Zukunft liegt darin, die Diskussion lebendig zu halten und die Menschen über Themen wie nachhaltige Veranstaltungen und vermeidbare Kohlenstoffemissionen aufzuklären. Wir haben einige Ratschläge und Gedanken der Veranstaltungsexperten zusammengefasst, die an der Podiumsdiskussion unserer letzten digitalen Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit teilgenommen haben.

Image
Lubomila Jordanova

 

"Die Ereignisse, wie sie sind, müssen grundlegend überdacht werden:

1. Die Unternehmen sind Teil des Unternehmensumfelds und müssen sich mit der Klimakrise auseinandersetzen.

2. Die Klimaforschung ist eine Quelle für Wissen und Lösungen, aber wir nutzen sie nicht.

3. Wir brauchen einen kooperativen Ansatz, um den Klimawandel weltweit anzugehen. Nachhaltigkeit ist ein Prozess, der nicht über Nacht erreicht werden kann. Wir müssen uns auf diesem Weg engagieren und dazu beitragen, die Menschen für dieses Thema zu sensibilisieren."


Lubomila Jordanova
Co-Founder and CEO of PlanA.Earth GmbH
Co-Founder of Greentech Alliance

Image
Sam Stephens

 

"Ich möchte die Organisatoren und Teilnehmer von Veranstaltungen dazu ermutigen, das Thema Nachhaltigkeit wirklich bewusst anzugehen und zu berücksichtigen.

Was möchten Sie als Veranstalter den Leuten mit auf den Weg geben? Ist eine persönliche Teilnahme erforderlich? Wenn ja, was kann getan werden, um die Veranstaltung nachhaltiger zu gestalten? Können wir die Veranstaltung als Hybridveranstaltung durchführen?

Wenn wir eine persönliche Teilnahme anbieten, müssen wir uns fragen, ob die Veranstaltung nicht auch virtuell durchgeführt werden kann/sollte. Ein wirklich strategischer und bewusster Ansatz ist für uns alle und für alle Beteiligten wichtig: Wie können wir hier die Effizienz maximieren? "


Samuel C. Stephens
Chief – AB InBev Foundation

Image
Gorazd Cad

 

"Wir müssen eine Messmethode für die Veranstaltungsbranche definieren, die zeigt, wie nachhaltig eine Veranstaltung ist. Wir müssen eine Kultur der Transparenz schaffen.

Kunden und Organisationen stellen wichtige Fragen, weil sie wissen wollen, wie sie den Erfolg, die Qualität und die Nachhaltigkeit messen können. Das gilt insbesondere für die Automobilindustrie, die Pharmaindustrie und den IT-Sektor.

Im Grunde sind sich also alle großen Sektoren dessen bewusst, und man kann in diesem besonderen Moment nicht auf dem Markt überleben, wenn man den Nachhaltigkeitsaspekt nicht in sein Eventmanagementmodell einbaut."


Gorazd Cad
Co-Founder at CONVENTA

Image
Adam Parry

 

"Die Nachhaltigkeit wird immer wichtiger werden. Wir werden feststellen, dass die Ergebnisse und die Zahlen der Unternehmen beeinträchtigt werden, wenn sie nicht nachhaltig handeln, wenn die Unternehmen keine Verbesserungen in diesem Bereich und in der Art und Weise, wie sie ihre Veranstaltungen durchführen, zeigen.

Wir haben dies bereits in der Bauindustrie erlebt. Der Druck ist groß, und die Veranstaltungsbranche wird nicht lange auf sich warten lassen, weil entweder die Regierung strengere Bedingungen durchsetzen wird oder weil es staatliche Ziele für mehr Nachhaltigkeit in bestimmten Branchen und Dienstleistungen geben wird."


Adam Parry
Co-founder and editor of the event industry news (EIN)

Image
Meetyoo wave navy

Nice to "MEETYOO"

Deutschland

Tel.: +49 30 868 710 400
Mo - Fr von 8 - 20 Uhr

Österreich

Tel.: +43 13 580 061
Mo - Fr von 8 - 20 Uhr

Schweiz

Tel.: +41 43 508 880 0
Mo - Fr von 8 - 20 Uhr

Sie möchten mit einem Experten über virtuelle Events sprechen?Kostenlosen Termin buchen