• Telefonkonferenz – der schnellste Weg zum Informationsaustausch

    Eine Telefonkonferenz gehört zu den Standard-Kommunikationsmitteln jedes Unternehmens. Egal ob man von einer Telko spricht oder einem Conference Call, es geht immer schnell und einfach – und bei Bedarf sogar einmal um die ganze Welt. Denn mit Telefonkonferenzen bringen Sie Teilnehmer von jedem Standort per Telefon in einen virtuellen Konferenzraum zusammen.

Telefonkonferenz-Lösungen für jeden Bedarf

Telefonkonferenzen sind nicht umsonst eines der beliebtesten Kommunikationsmittel in Unternehmen. Eine Telefonkonferenz ist schnell und einfach nutzbar, es sind keine besonderen technischen Voraussetzungen erforderlich. Und es kann jeder an dem Meeting teilnehmen, der die Einwahldaten hat – egal an welchem Standort er sitzt.

Und so einfach funktioniert die Telefonkonferenz bei meetyoo:

1. Schritt: Einwahldaten erhalten
Sie registrieren sich einmalig für den Telefonkonferenz-Service und erhalten umgehend Ihre persönlichen Einwahldaten (bestehend aus einer Telefonkonferenz-Einwahlnummer und der Konferenz-PIN).

Der Telefonkonferenzraum ist ab dem Zeitpunkt jederzeit von Ihnen nutzbar – ohne eine weitere Reservierung oder Buchung des Konferenzraums.

So können Sie geplante Konferenzen (zum Beispiel für einen Jour Fixe) oder auch spontane Telefonkonferenzen (Ad-hoc-Meetings) abhalten.

2. Schritt: Teilnehmer einladen
Laden Sie Ihre Teilnehmer zur Telefonkonferenz ein. Geben Sie die Einwahlnummer sowie die Konferenz-PIN bekannt – und dazu natürlich den Termin Ihrer Telefonkonferenz.

Bei meetyoo stellen wir Ihnen praktische Einladungshilfen bereit, z B. unser Outlook-Plugin oder die Einladungshilfe im Kundenportal.

3. Schritt: Konferenz starten
Ihre Telefonkonferenz startet, sobald mindestens zwei Teilnehmer in der Konferenz sind. Alternativ können Sie in unserem speziellen Sicherheitsmodus festlegen, dass die Konferenz erst startet, wenn der Moderator (Organisator) der Konferenz eingewählt ist. Bis dahin würden alle Teilnehmer eine Wartemusik hören.

Nutzen Sie die Online-Administration im meetyoo-Kundenportal, um Einstellungen zu Ihrem Konferenzraum anzupassen oder beispielsweise die Teilnehmer während der Konferenz zu steuern.

Tipp: Telefonkonferenz mit Bildschirmübertragung
Nutzen Sie unser kostenloses Webkonferenz-Tool, um die Inhalte Ihres Bildschirms mit den Teilnehmern Ihrer Telefonkonferenz zu teilen. Mehr erfahren

Bei meetyoo können Sie bei Bedarf parallel zur Telefonkonferenz auch eine Webkonferenz starten, zum Beispiel um den Teilnehmern Inhalte Ihres Bildschirms zu zeigen.

Dieses Tool nutzen Sie komplett kostenlos.

Bildschirmübertragung (Screen Sharing)
Zeigen Sie Ihren Konferenzteilnehmern beispielsweise ein Vertrags-Dokument, das Sie besprechen wollen, eine Excel-Tabelle mit Finanzzahlen oder einen Anzeigenentwurf für Ihre neue Kampagne. Auch PowerPoint-Präsentationen können Sie über die Webkonferenz einfach und schnell zeigen.

Einfache Teilnahme
Die Teilnehmer wählen sich wie bei der normalen Telefonkonferenz per Telefon in den Konferenzraum ein. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer mit der Einladung auch einen Link für die Teilnahme an der Webkonferenz.

Dieser Link wird einfach angeklickt – und schon ist man in der Webkonferenz und kann die Inhalte bequem am Monitor oder sogar Smartphone verfolgen.

Der Clou: Der Organisator der Telefon-/Webkonferenz kann auch seinen kompletten Bildschirm teilen. Das ist zum Beispiel sinnvoll, wenn eine besondere Computeranwendung gezeigt werden soll, oder ein Webseitenentwurf, der noch nicht online ist o.ä.

Chat-Funktion
Das Webkonferenz-Tool verfügt über eine Chat-Funktion. Darüber können bspw. Fragen an einzelne oder alle Teilnehmer gestellt werden, ohne den Gesamtablauf der Telefonkonferenz zu stören.

Es gibt prinzipiell zwei Möglichkeiten, wie eine Telefonkonferenz durchgeführt wird: als Dial-in- oder als Dial-out-Konferenz.

Dial-in-Konferenz

Die Dial-in-Konferenz ist der Standard bei den Telefonkonferenzen.

Dial-in bedeutet „(r)einwählen“. Der Teilnehmer wählt sich in die Konferenz ein und braucht dafür die Einwahlnummer sowie Konferenz-PIN.

Dial-out-Konferenz

Bei der Dial-out-Konferenz wird der Teilnehmer zum Start der Konferenz angerufen (dial out = rauswählen).

Das erfolgt entweder über einen meetyoo Operator oder über den Moderator der Telefonkonferenz, der bei meetyoo online über eine Web-Steuerung die Teilnehmer per Dial-out in die Konferenz holen kann.
Die Dial-out-Option kann für Moderatoren im meetyoo Kundenportal freigeschaltet werden (bei der Nutzung entstehen zusätzliche Kosten.)
Der Dial-out-Service über unsere Operator ist eine besondere Leistung, die wir Ihnen individuell für Ihre Telefonkonferenz anbieten. Bitte sprechen Sie uns dazu persönlich an.

Bis zu 2.000 Teilnehmer

Bei einem AudioEvent können bis zu 2.000 Teilnehmer an der Telefonkonferenz teilnehmen. Das ist sinnvoll, wenn zum Beispiel alle Mitarbeiter eines Unternehmens über wichtige Neuerungen informiert werden sollen.

Extra-Service für Ihre Telefonkonferenz

Den extra Service bieten unsere Mitarbeiter, die Sie bei Ihrem AudioEvent unterstützen. Das gilt zum einen für die Vorbereitung Ihrer Veranstaltung wie auch die Durchführung und die Nachbereitung.

Auf Wunsch können wir Ihre Telefonkonferenz für Sie moderieren.

Zusätzlich können Dolmetscher Ihre Veranstaltung live in verschiedene Sprachen übersetzen. Dabei werden die Teilnehmer über spezielle Einwahlnummern in die richtigen Sprach-Räume geleitet.

Online-Präsentation

Bei einem AudioEvent kann parallel zur Telefonkonferenz eine Online-Präsentation gezeigt werden. Diese Präsentation kann man an einem Rechner oder von einem Smartphone verfolgen (eine stabile Internetverbindung vorausgesetzt).

Frage-/Antwort-Runde

Oft wird auch eine Frage-/Antwort-Runde durchgeführt, so dass die Teilnehmer der Veranstaltung auch Fragen an den Organisator stellen können. Die Leitung eines Teilnehmers wird nur für die Fragestellung freigeschaltet – ansonsten bleiben alle Leitungen stumm.

Einladungsmanagement & Teilnehmer-Listen

meetyoo unterstützt Sie für Ihre bei Ihrer Veranstaltung auch bei der Einladung der Teilnehmer. Wir erstellen Ihnen bei Bedarf auch Teilnehmer-Listen, um zu sehen, welche Personen wirklich an der Konferenz teilgenommen haben.

Weitere Informationen finden Sie in unserem AudioEvent-Produktblatt

Für Fragen stehen wir Ihnen sehr gern auch persönlich zur Verfügung. So können Sie uns erreichen.

Preise & Tarife

BusinessMeeting Flex

Telefonkonferenzen mit minutengenauer Abrechnung

0,09 €

pro Minute / Teilnehmer zzgl. MwSt.

  • Telefonkonferenzraum für bis zu 50 Teilnehmer
  • Ohne Grundgebühr oder Mindestumsatz, monatlich kündbar
  • Internationale Einwahlnummern mit minutengenauer Abrechnung
  • Mit kostenloser Webkonferenz, um bspw. Bildschirminhalte zu teilen
  • Online-Steuerung der Konferenz-Teilnehmer möglich
  • Konferenz-Recording (Audio-Protokolle)
  • Wahlweise Telefoneinwahl oder VoIP über den Computer

BusinessMeeting Flat

Telefonkonferenzen zum Festpreis (Flatrate)

€ 25

pro Monat / Konferenzraum zzgl. MwSt.

  • Telefonkonferenzraum für bis zu 25 Teilnehmer
  • Monatlicher Festpreis ohne weitere Kosten, monatlich kündbar
  • als Flat für zusätzlich 10€ pro Monat
  • Mit kostenloser Webkonferenz, um bspw. Bildschirminhalte zu teilen
  • Online-Steuerung der Konferenz-Teilnehmer möglich
  • Konferenz-Recording (Audio-Protokolle)
  • Wahlweise Telefoneinwahl oder VoIP über den Computer

AudioEvent

Moderierte Audiokonferenz

ab € 220

Preis pro Event zzgl. MwSt.

  • Inkl. 60 Konferenzminuten
  • bis zu 2.000 Teilnehmer
  • Frage- und Antwortrunde (Q&A)
  • Audioaufzeichnung (mp3) und Versand (E-Mail)
  • Operator-Moderation und -Betreuung
  • Lokale Einwahl Deutschland (Dial-In)
  • Konferenzleiter Dial-Out (Deutschland)
  • Event-Registrierung
  • Planen und Einladen mit Outlook

Weitere Funktionen von Telefonkonferenzen in Unternehmen

Flexible Teilnehmerzahl

Bei meetyoo können Sie Telefonkonferenzen mit 2 oder 2.000 Teilnehmern durchführen – je nachdem, mit wie vielen Leuten Sie kommunizieren möchten. Der Standard-Telefonkonferenzraum ist für 25 Teilnehmer ausgelegt.

Free-Call bis Kostenteilung

Für die Einwahl in Ihre Telefonkonferenz erhalten Sie und Ihre Teilnehmer eine deutsche Festnetznummer. Bei Bedarf stellen wir Ihnen auch eine kostenlose Einwahlnummer (0800-Nummer) zur Verfügung oder schalten für Sie eine sogenannte Service-Rufnummer, bei der jeder Anrufer seinen Kostenanteil für die Telefonkonferenz selbst trägt.

Internationale-Einwahlnummern-Icon für Telefonkonferenzen, Webkonferenzen und betreute Events

Internationale Einwahlnummern

Für Teilnehmer aus dem Ausland stellen wir Ihnen internationale Einwahlnummern zur Verfügung. Damit können sich die Anrufer zu den normalen lokalen Telefongebühren in den Konferenzraum einwählen. Besonders günstig ist unsere Flatrate mit internationalen Einwahlnummern für nur 35 € pro Monat zzgl. MwSt.

Icon mit Compter, Tablet und Smartphone für flexiblen Zugang zum Webcast

Online-Präsentation / Webkonferenz

Bei meetyoo BusinessMeeting können Sie bei Bedarf parallel zur Telefonkonferenz eine Online-Präsentation zeigen oder über das Webkonferenz-Tool Dokumente oder Applikationen teilen. Die Funktion nutzen Sie kostenlos.

Steuerung der Konferenz

Der Konferenzleiter kann über das meetyoo-Konferenzportal einzelne Teilnehmer stummschalten, den Konferenzraum absperren oder den sogenannten Präsentationsmodus einschalten. Einige Funktionen können auch einfach über die Telefontastatur ausgeführt werden.

Konferenz-Option: Dial-in und Dial-out

Bei einer typischen Telefonkonferenz wählen sich die Teilnehmer über eine Telefonnummer selbst in den Konferenzraum ein. Dabei spricht man von Dial-in. Bei meetyoo können die Teilnehmer auch automatisch vom Konferenz-System angerufen werden. Dann spricht man von einer Dial-out-Konferenz.

Aufzeichnung der Konferenz

Bei meetyoo können Sie Ihre Telefonkonferenz aufzeichnen. Das erfolgt per Tastendruck auf dem Telefon oder online über unser Konferenz-Portal. Die Aufzeichnung steht Ihnen nach der Konferenz als Audiodatei zur Verfügung.

Operatorbetreuung

Service wird bei meetyoo groß geschrieben. Deswegen stehen Ihnen während Ihrer Konferenz jederzeit professionell ausgebildete Operator zur Verfügung. Einfach die Taste #0 auf dem Telefon drücken – und schon hilft man Ihnen oder dem Teilnehmer weiter.

Sicherheit & Qualität

meetyoo ist seit 2012 nach ISO/IEC 27001 für höchsten Standard im Bereich Informations-sicherheit zertifiziert. Mit diesem Zertifikat bescheinigt der TÜV, dass Ihre Daten stets in sicheren Händen sind und alle Prozesse bei meetyoo in den richtigen Bahnen laufen.

Alle Vorteile der meetyoo Telefonkonferenz

Mit einer Telefonkonferenz kommunizieren Sie auf schnellstem Weg mit Kollegen, Partnern und Kunden – ohne spezielle technische Voraussetzungen.

Bei meetyoo können Sie Telefonkonferenzen mit 2 oder 2.000 Teilnehmern durchführen – je nachdem, mit wie vielen Leuten Sie kommunizieren möchten.

Der Standard-Telefonkonferenzraum ist für 25 Teilnehmer ausgelegt.

Für die Einwahl in Ihre Telefonkonferenz erhalten Sie und Ihre Teilnehmer eine deutsche Festnetznummer.

Bei Bedarf stellen wir Ihnen auch eine kostenlose Einwahlnummer (0800-Nummer) zur Verfügung oder schalten für Sie eine sogenannte Service-Rufnummer, bei der jeder Anrufer seinen Kostenanteil für die Telefonkonferenz selbst trägt (z. B. 01805-Nummer).

Für Teilnehmer aus dem Ausland stellen wir Ihnen internationale Einwahlnummern zur Verfügung. Damit können sich die Anrufer zu den normalen lokalen Telefongebühren in den Konferenzraum einwählen.

Besonders günstig ist unsere Flatrate mit internationalen Einwahlnummern für nur 35 € netto pro Monat.

Bei meetyoo BusinessMeeting können Sie bei Bedarf parallel zur Telefonkonferenz eine Online-Präsentation zeigen oder über das Webkonferenz-Tool Applikationen teilen. Die Funktion nutzen Sie kostenlos.

Bei den sogenannten Frage- und Antwort-Runden werden die Teilnehmer zunächst automatisch alle stummgeschaltet (man spricht dabei von dem sogenannten Präsentationsmodus). Wenn ein Teilnehmer eine Frage stellen möchte, drückt er eine spezielle Tastenkombination am Telefon. Das sieht der Moderator der Konferenz in seinem Online-Tool, und kann die entsprechende Leitung des Anrufers freischalten.

Bei einer typischen Telefonkonferenz wählen sich die Teilnehmer über eine Telefonnummer selbst in den Konferenzraum ein. Dabei spricht man von Dial-in. Bei meetyoo können die Teilnehmer auch automatisch vom Konferenz-System angerufen werden. Dann spricht man von einer Dial-out-Konferenz.

Bei meetyoo können Sie Ihre Telefonkonferenz aufzeichnen. Das erfolgt per Tastendruck auf dem Telefon oder online über unser Konferenz-Portal. Die Aufzeichnung steht Ihnen nach der Konferenz als Audiodatei zur Verfügung.

Nutzen Sie einfach das meetyoo-Outlook-Plugin, um Ihre Konferenzteilnehmer bequem über die Outlook-Terminplanung einzuladen.

Der Leiter der Konferenz kann über das meetyoo-Konferenzportal unter anderem einzelne Teilnehmer stummschalten, den Konferenzraum absperren oder den sogenannten Präsentationsmodus einschalten. Einige Funktionen können auch einfach über die Telefontastatur ausgeführt werden.

meetyoo bietet Ihnen die Auswahl zwischen einem flexibel angerechneten Minutentarif und einer Flatrate. Bei der Flatrate nutzen Sie Ihren Konferenzraum solange und sooft Sie wollen – der Preis bleibt immer gleich.

Sie können bei meetyoo eine eigene Ansage oder eigener Wartemusik nutzen. Dafür wird Ihnen für Ihren Telefonkonferenz-Raum eine extra Einwahlnummer zur Verfügung gestellt. Dieser Service ist kostenpflichtig.

Service wird bei meetyoo groß geschrieben. Deswegen stehen Ihnen während Ihrer Konferenz jederzeit professionell ausgebildete Operator zur Verfügung. Einfach die Taste #0 auf dem Telefon drücken – und schon hilft man Ihnen oder dem Teilnehmer weiter.

Damit Ihre Daten nicht in die falschen Hände gelangen, wird Datensicherheit bei meetyoo großgeschrieben.  Als Folge des hohen Stellenwerts, ist meetyoo seit dem Jahr 2012 nach ISO/IEC 27001 zertifiziert. Durch das Zertifikat wird meetyoo für höchsten Standard im Bereich Informationssicherheit ausgezeichnet.

Eine Telefonkonferenz können Sie schnell und einfach starten.

Ist Ihr persönlicher Telefonkonferenz-Raum einmal eingerichtet, können Sie diesen jederzeit ohne Voranmeldung nutzen.

Selbst Ad-hoc-Meetings können Sie jederzeit ohne zeitlichen Vorlauf starten.

Bei einer Telefonkonferenz muss weder der Organisator noch der Teilnehmer über besondere technische Voraussetzungen verfügen.

Die Einwahl in einen Telefonkonferenz-Raum erfolgt über ein normales Festnetztelefon oder ein Handy (Smartphone oder ein klassisches Handy).

Die ganze Technik für die Bereitstellung einer Telefonkonferenz erfolgt über den Konferenzanbieter.

Eine Telefonkonferenz ist eine standortunabhängige Kommunikationslösung. Egal wo sich Teilnehmer oder Organisator aufhalten – alle treffen sich gemeinsam im virtuellen Konferenzraum.

Das spart bei Meetings mit Teilnehmern außerhalb des eigenen Standorts erhebliche Zeit, denn die Einwahl in den  Konferenzraum erfolgt innerhalb weniger Sekunden.

Auch die Reisekosten entfallen, wenn beispielsweise Partner oder Kollegen normalerweise erst zu einem Meeting anreisen müssten.

Durch den Wegfall von Dienstreisen fällt auch der CO2-Ausstoß weg. Daher sind alle Arten der Telekommunikation (also natürlich auch Web- und Videokonferenzen) sehr umweltschonend.