Eventkonferenzen für erfolgreiche Investor Relations Veranstaltungen

  • Effiziente Informationsvermittlung an Stakeholder
  • Positives, pro-aktives Feedback von Teilnehmern
  • Professionelle Unterstützung durch einen persönlichen Operator

Über GRAMMER

Unternehmen: GRAMMER AG
Mitarbeiter: 13.000
Branche: Fahrzeugkomponenten Hersteller

Anwendungsfall

Bereich: Hersteller
Genutztes Produkt: WebEvent

"Wir schätzen an der Zusammenarbeit mit meetyoo den Service durch persönliche Ansprechpartner, die hohe Qualität sowie das breite Produktangebot, das stets passende Lösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen bietet."

Alexander Pöschl – Specialist Investor Relations bei Grammer AG

Erfolgsgeschichte herunterladen

Aufgabe

Die GRAMMER AG setzt neben Telefonkonferenzen meetyoos betreute Eventkonferenzen mit einer Vielzahl an Teilnehmern vor allem im Bereich Investor Relations ein. Anlässlich der regelmäßig stattfindenden Veröffentlichungen von Jahresabschluss, Geschäfts- und Quartalsbericht informiert das Unternehmen Analysten, Investoren und Pressevertreter über die aktuellen Zahlen.

Lösung

Gerade bei Eventkonferenzen mit komplexen Inhalten reicht es oft nicht aus, nur per Telefon zu kommunizieren. Zahlen und Daten können mit Hilfe von Tabellen und Diagrammen besser veranschaulicht und einfacher vermittelt werden. Das in meetyoos Eventkonferenzen integrierte Präsentations-Tool des EventManagers bietet die Möglichkeit, eine Online-Präsentation in die Eventkonferenz zu integrieren und auf diese Weise Inhalte zu visualisieren. Gesprochen wird per Telefon, doch die Präsentation läuft über das Internet und der Moderator wird von einem unserer erfahrenen und freundlichen Operatoren unterstützt.

Ergebnis

Die GRAMMER AG nutzt im Bereich Investor Relations den Event-Manager, um die komplexen Unternehmenszahlen verständlicher darzustellen und nachhaltig bei den Teilnehmern zu verankern. Ein weiterer Pluspunkt ist die Aufzeichnungsfunktion der Eventkonferenz. So kann sie im Nachhinein auf der Investor Relations Website Interessierten zur Verfügung gestellt werden, die live nicht teilnehmen konnten.